Beziehungswerkstatt Jena

Praxis: Ludwig-Weimar-Gasse 1

Postadresse: Ernst-Bloch-Ring 29

07743 Jena

Tel: 03641 / 443564


 

Sprachen:

deutsch slowakisch tschechisch polnisch


 

Familientherapie in Leipzig

->> Gabi Eßbach


 

Akkreditiertes Institut der:

DGSF


Finde uns auf Facebook:

Trennung und Trauer bei Heimkindern


Für Fachkräfte der öffentlichen und freien Jugendhilfe, aus stationären Einrichtungen der Jugendhilfe, aus Beratungsstellen und den Jugendämtern
 
"Kopf hoch- es wird schon werden" - reicht nicht. Was Kinder beim Abschied aus ihrem bisher vertrauten Lebensraum bewältigen, ist unglaublich vielfältig. Oft fühlen sie sich wie zwischen mehreren Stühlen.
Wann und wie spricht man mit ihnen darüber, wie sie den Verlust erleben, wie sie sich mit der verletzten tiefen Bindung im Leben neu orientieren können und was sie brauchen, um sich auf Vertrauen einlassen zu können? Wie geht man mit den Kids um, wenn sie nicht sprechen wollen, wenn sie in Wutattacken ausagieren, was in ihnen schreit? Wann wird Reden zu Silber, wann wird Schweigen zu Gold?
 
Seminarthemen:
- Hintergründe von Trennungssituationen aufgrund der Loyalität zwischen Kindern und Eltern
  erschließen
- Üben, mit Kindern zu reden
- Schweigen bei Abschied und Trauer effektiv nutzen und zu Gold machen
- Prozesse von Hilflosigkeit, Wut und Trauer, Liebe, Angst und Abschied im Alltag begleiten
 
Methoden:
Kurzvortrag, Textarbeit
Kleingruppenarbeit und Präsentation
Bewegungs- und Entspannungsübungen
Trainings zu Begleitung von Kindern in Übungsgruppen
Austausch und Reflexion der Erfahrungen
 
Zeit:
Diese Seminarthemen können in 2 Seminartagen gelehrt, eingeübt und unter Anleitung trainiert werden.