Beziehungswerkstatt Jena

Praxis: Ludwig-Weimar-Gasse 1

Postadresse: Ernst-Bloch-Ring 29

07743 Jena

Tel: 03641 / 443564


 

Sprachen:

deutsch slowakisch tschechisch polnisch


 

Familientherapie in Leipzig

->> Gabi Eßbach


 

Akkreditiertes Institut der:

DGSF


Finde uns auf Facebook:

Das Chaos nutzen

 
Für Fachkräfte in der Altenhilfe, in der Suchtkrankenhilfe, der Seelsorge, für Fachkräfte in therapeutischen Berufen

Für Fachkräfte im Kita- Bereich,
in der Schulsozialarbeit, in Internaten und in der Jugendberufshilfe
Für Fachkräfte der öffentlichen und freien Jugendhilfe,

Mitarbeiter/innen des Jugendamtes und von Pflegedienst- und Adoptionsstellen

 

In der Arbeit mit Menschen haben wir es immer mit Systemen in Veränderung zu tun, wobei wir uns selbst auch in Veränderung befinden. Je besser wir Veränderungskonflikte anschauen und bewusst wahrnehmen können, um so besser werden wir beraten und begleiten können.

In diesem Seminar geht es darum, persönliche Kraftquellen zu entdecken, die Chancen - die im Chaos stecken - wahrzunehmen und dem eigenen Entwicklungsweg achtungsvoll zu begegnen.
 
Seminarthemen:
- Kommunikationstypen nach V. Satir kennenlernen
- Veränderungsprozesse in ihren verschiedenen Phasen betrachten
- Chancen der Chaosphase nutzbar machen
- Burn-out vorbeugen, Kraftquellen auffinden
- Menschen in Veränderung begleiten
- Skulpturarbeit zu Fällen aus der Praxis
- Stärkung der Erziehenden
 
Methoden:
Kurzreferate
Austausch im Gespräch
Kleingruppenarbeit mit Material
Einzelarbeit mit Stift und Papier
Übungen zur Selbstreflexion
Demonstration von Fallbeispielen und Auswertung
Entspannungs- und Lockerungsübungen
 
Zeit:
Die Semianrinhalte können in 3 Tagen gelehrt, eingeübt und unter Anleitung trainiert werden.